Verfahren

Complete Circle of Protection, Vollständiger Schutzzyklus, Infektionsprävention, Endoskopie, Verfahren

Cantel bietet für diesen Prozessschritt sterile Einwegprodukte "Made in USA" sowie weiteres Zubehör zur erfolgreichen Infektionskontrolle für Behandlungsräume in der Endoskopie. Mit einer Fülle von einzigartigen Produktkonzepten strebt Cantel danach, Lösungen zur Infektionsprävention anzubieten, die potentielle Risiken zur Kreuzkontamination für Pflegepersonal und Patienten der gastrointestinalen Endoskopie reduzieren.

Das Produktportfolio für die gastrointestinale Endoskopie beinhaltet:

  • DEFENDO™ Sterile Einwegventile — hilfreich bei der Vorbeugung von potentiellen Kreuzkontaminationen von aufbereiteten Endoskopen mit keimbelasteten Mehrwegventilen. Zudem zeitsparend für den Anwender durch Wegfall der manuellen Aufbereitung im Vergleich zu wiederverwendbaren Ventilen. Zum Einsatz mit OLYMPUS®, FUJIFILM™ und PENTAX® Endoskopen geeignet.
  • ENDO STRATUS™ CO2 und Spülwasserpumpe — ermöglicht den Patienten optimalen Komfort während der Behandlung und kürzere Erholungszeiten durch eine verbesserten CO2 Absorption.
  • ENDOGATOR™ Spülschlauch — ein 24h Einwegspülschlauch, als hygienisch sichere Alternative zu wiederverwendbaren Schlauchsystemen.
  • ENDO SMARTCAP™ Schlauchsystem — die 24h Einwegalternative zu wiederverwendbaren Wasserflaschen in der gastrointestinalen Endoskopie. Das ENDO SMARTCAP Schlauchsystem wurde entwickelt um Infektionsrisiken in Verbindung mit der manuellen Reinigung und Sterilisation wiederverwendbarer Flaschen und Schläuche zu beseitigen.
  • ENDOGATOR™ Hybridschlauchsystem — vereint Infektionsschutzpotentiale des ENDO SMARTCAP™ Schlauchsystems zur Optikspülung und der ENDOGATOR™ Spülschläuche zur Irrigation in einem innovativen System.

Weitere Informationen anfordern

Falls Sie mehr über uns erfahren oder uns einen Kommentar hinterlassen wollen, füllen Sie bitte das Formular unterhalb aus und senden Sie uns Ihre Anfrage. Vielen Dank für Ihre Interesse an Cantel.