Manuelle Reinigung

Die manuelle Reinigung ist ein essentieller Schritt bei der Aufbereitung von flexiblen Endoskopen und Zubehör, die in der gastrointestinalen Endoskopie verwendet werden.

Sämtliche Endoskoparten erfordern gemäß der RKI-Richtlinie im Vorfeld ein gründliche manuelle Vorreinigung, bevor sie in einem Reinigungs- und Desinfektionsgerät (RDG-E) aufbereitet werden können. Folgende Schritte sind bei der manuellen Reinigung zu beachten:

  • Reinigung des Endoskops unmittelbar nach dem Eingriff am Patientenbett mit Tüchern und Reinigungslösung.
  • Prüfung des Endoskops auf Beschädigungen oder Undichtigkeiten mittels eines Dichtigkeitstests. Dies sollte durchgeführt werden bevor weitere Reinigungsschritte eingeleitet werden.
  • Vollständiges Eintauchen des Endsokops in eine Reinigungslösung.
  • Reinigung der Endoskopkanäle mit Hilfe von Einwegbürsten.

CANTEL stellt ein breites Portfolio an Produkten zur Endoskop-Reinigung nach dem Eingriff und zur manuellen Vorreinigung zur Verfügung.
Erkunden Sie nachfolgend unsere Lösungen:

Weitere Informationen anfordern

Falls Sie mehr über uns erfahren oder uns einen Kommentar hinterlassen wollen, füllen Sie bitte das Formular unterhalb aus und senden Sie uns Ihre Anfrage. Vielen Dank für Ihre Interesse an Cantel.