Cantel ist das weltweit führende Unternehmen für Infektionsprävention- & kontrolle. Das höchste Ziel ist der umfassende Schutz von Patienten und Anwendern durch ganzheitliche Aufbereitungskonzepte.  

 

Daher betrachten wir die Aufbereitung als integrierten Prozess, in dem jeder Schritt von zentraler Bedeutung für den Gesamterfolg ist. Mit dem vollständigen Schutzzyklus bieten wir Ihnen innovative und effiziente Lösungen für jeden Prozessschritt, um nachweislich Risiken von Kreuzkontaminationen zu senken und gleichzeitig Zeit und Kosten für Anwender und Personal zu sparen.  

CCOP Final Circle_DE outlined_rev RGB (002)

 

Der innere Zyklus

 

Von sterilen Einwegartikeln für den Einsatz im Untersuchungsraum, Produkten zur manuellen Vorreinigung, über eine breite Auswahl an RDG-E zur maschinellen Aufbereitung bis hin zu innovativen Lager - & Transportsystemen, bieten wir ein umfassendes Portfolio von Lösungen zur Infektionsprävention & Infektionskontrolle.

 

Verfahren – Die Risiko-Reduktion von Kreuz- & Rekontaminationen steht im Vordergrund der Infektionsprävention. Wir entwickeln und produzieren sterile Einwegprodukte „Made in USA“, welche die Patienten und Anwender nachhaltig schützen und gleichzeitig die Effizienz der Verfahren erhöhen - denn umfassende Infektionskontrolle beginnt im Untersuchungsraum.

 

Manuelle Reinigung - Die manuelle (Vor)Reinigung ist unerlässlich, um die initiale Protein- & Keimbelastung zu beseitigen und das Endoskop für die High-Level-Desinfektion vorzubereiten. Um in diesem Prozessschritt optimale Ergebnisse zu erzielen, bieten wir effiziente Produkte wie die Pull ThruTM Vorreinigungsbürste, welche durch ihre innovative Lamellentechnologie besonders einfach und Endoskop-schonend einsetzbar ist. Unterstützung bekommt der Anwender dabei vom „Scope Buddy“, einem handlichen System zur automatischen und sicheren Durchspülung der Endoskopkanäle, sowie der passenden Reinigungschemie.

 

Aufbereitung - High-Level-Desinfektion ist der Eckpfeiler der Infektionsprävention. Unsere Wiederaufbereitungstechnologien sind darauf ausgelegt, die Patientensicherheit zu gewährleisten, indem sie die strengsten Normen und Standards für die maschinelle Reinigung- und Desinfektion von Endoskopen einhalten. Darüber hinaus erhöhen unsere Produkte die Effizienz der Arbeitsabläufe und bieten Vielseitigkeit durch die Aufbereitbarkeit aller gängigen Endoskophersteller.

 

Trocknung und Lagerung – Bakterienwachstum während der Lagerung birgt ein erhebliches Rekontaminationsrisiko für Endoskope. Unsere Transport-, Trocknungs- und Lagerlösungen sind so konzipiert, dass sie aufbereitete Endoskope wirksam schützen und die hygienische Sicherheit des gesamten Prozesses erheblich verbessern. Dazu bieten wir moderne Schranksysteme mit aktiver Trocknung zur hängenden und liegenden Lagerung, welche, Restfeuchtigkeit in den Endoskopkanälen zuverlässig beseitigen und eine durchgehende Klimaüberwachung gewährleisten.

 

 

Der äußere Zyklus

 

Erweitern Sie Ihren Schutz mit unserem äußeren Zyklus, um den vollen Wert unserer proaktiven Partnerschaft in den Bereichen Service, Zusammenarbeit, Ausbildung, Validierung und Track & Trace zu erleben.

 

Service – Um nach der Installation Ihrer Aufbereitung einen zuverlässigen Betrieb zu gewährleisten, bieten wir ein umfassendes Sortiment an Service- und Wartungspaketen an.  Dies umfasst auf Wunsch auch die Option zur Ferndiagnose und telemetrischer Unterstützung. Die regelmäßige Validierung und Wartung trägt bei komplexen medizinischen Produkten maßgeblich dazu bei, die fortlaufende Leistung und Konformität Ihrer Geräte sicherzustellen.

 

Zusammenarbeit – Wir arbeiten eng mit Ihnen zusammen, um die höchste operative Effizienz, den Durchsatz, die Ergebnisse und die Rentabilität Ihrer Endoskopie- und Dekontaminationsabteilung zu gewährleisten.

 

Ausbildung – Wir sind uns bewusst, dass das Wissen über die neuesten Standards und Richtlinien unerlässlich ist. Mit modernen Anwenderschulungen und Weiterbildungsangeboten stellen wir sicher, dass die optimale Leistung Ihrer Endoskopie- und Dekontaminationsabteilungen sowie unserer Produkte gewährleistet ist.

 

Validierung – Wir unterstützen Sie bei der Validierung Ihrer Geräte und Prozesse und ermöglichen so optimale Patientensicherheit und operative Effizienz.

 

Track & Trace – Der Arbeitsablauf Ihrer Endoskopie- und Dekontaminationsabteilungen ist entscheidend, um die höchsten Standards der Infektionsprävention zu erreichen und aufrechtzuerhalten. Wir unterstützen einen effizienten und effektiven Workflow, indem Sie Ihre Endoskope aktiv überwachen und verfolgen können.

 

Zu Cantel Germany gehören: 

 

  Cantel (Production) Germany GmbH (Früher ESCAD Medical) 

Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie den Button 'OK' betätigen oder auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

Weitere Informationen